Guia > Preise & Info > Qualität

Qualität ist immer ein Thema!

Daher muss man über Qualität sprechen ...

Die Definition von Qualität fällt extrem schwer – es ist ein Begriff, zu dem jeder, wie beim Fußball oder Autofahren, eine eigene Meinung hat ... Gemäß einer Studie von Common Sense Advisor lässt sich die Auffassung der (überwiegend) US-amerikanischen Kunden zur Qualität in folgende Worte fassen:
Qualität ist, wenn es nach Abgabe der Arbeit keine Probleme gibt; wenn die Erwartungen des Kunden erfüllt werden; wenn die Firmenvertreter am jeweiligen Markt keinen Nacharbeitungsaufwand haben.

Die neueste Tendenz folgt nun dem Motto "You get what you pay for", d.h. es wird der direkte Zusammenhang zwischen Preis, Arbeitsaufwand und Qualität berücksichtigt. Das bedeutet natürlich nicht, dass man für mehr Geld immer auch ein „Mehr“ an Qualität bekommt ... Bei zur Zeit 95 % unserer Aufträge sind es unsere Sprachdienstleister-Kunden, die uns ihre Qualitätsansprüche vorgeben, die wiederum von deren Kunden definiert wurden und denen wir genügen müssen. Und damit leben wir gut.

Problematisch wird es dann, wenn Kunde und Auftraggeber nicht im Vorfeld die Qualitätsfrage klären, bzw. wenn es unterschiedliche Vorstellungen bei der Qualität gibt und diese nicht konkret definiert wurden.

Daher gilt für uns: Bei der Qualität hört der Spaß auf, hier muss ausreichend kommuniziert werden – wir können eine „need-to-know“-Übersetzung für den internen Gebrauch wesentlich schneller und kostengünstiger erledigen als einen Marketing-Text für den Endkunden – wir müssen es nur wissen!